Diabolik Lovers Character Song Subaru: ZERO

ZEROOrginal: hier

Der Charaktersong von Subaru aus “Diabolik Lovers” hat mich schon beim ersten mal, als ich das Lied auf Japanisch hörte, fasziniert. In dem Text geht es um eine Art Dämon, ein Monster, das einen übernimmt und einen in Extase bringt. Es kann sein, das vielleicht das Wesen, sein Vampir damit gemeint ist?

Im Anime gibt es das Mädchen Yui, der Subaru sein Messer gibt. Dieses hat er von seiner Mutter bekommen, und gibt es ihr zur Verteidigung oder auch…anderer Zwecke. In einer Zeile geht es um „Sie“, die, die ihn vor dem Schmerz rettet wenn er bei ihr ist…

Mysterös, chaotisch und wild-das ist Subarus zweiter Charakter Song, denn es gibt noch einen weiteren namens „Pain“, der sicher noch folgen wird.

Hier wäre die Übersetzung von mir vom Japanischen Text ins Deutsche, sodass man sich selber ein Bild davon machen kann ^-^

Das Lied gibt es hier, mit einer tollen Videobearbeitung! Die vollständige Version des Liedes findet man hier

Fest in meinen Fingern umschlossen,

Du bist erwacht

Gestört bei der “Lautstärke” meines Herzen

Würden selbst die Götter in Angst schreien in dieser Konfusion?

Aber, es gibt kein Entkommen,

Mit einer blutbefleckten Pistole, schieße die Stirn aus kurzer Entfernung

Ein Monster ohne Reflektion

Schockiert, sein Bein ist mit Silber gepierct!

Ein Dämon, bei diesem vollen Mond

Es gewährt ewige Kraft, mein rituelles Saugen

“…..So, gebt auf euch Acht!

Bis ich es vortbeiße, und ich die Zeichen über deinem Mantel hinterlasse,

Wir werden frei sein in einem ausgelösten Aufruhr!

Wie ein gebrochener Kamerafilter (jetzt)

Die Welt ist transformiert (das ist wahr)

Unser Bewusstsein vollkommen erschüttert,

Gerade jetzt, ist nichts mehr übrig

Für uns zu verlieren

Jetzt, sind wir bei Null!!!

“….kukuku, haha” Lass uns verrückt werden!”

Ich werde weiter alles zerstören,  auch wenn ich die Welt regiere,

Sollte ich jeden beschützen und sie in Dunkelheit hüllen?

Ich werde selbst die Dunkelheit vor mir zitternd verbeugen lassen

Nun, diese Gebete sind unbeantwortet, an der tiefroten Guillotine,

Ihre Verlangen fortschneidend

Im Nachthimmel schwimmend, der rote Stern

Was ist mein wahrer Fluch?

So wie ich bin, meine Sinne sezten aus!

“….ich sagte, ich werde dir alles zeigen!”

Deine Zähne bleckend in schändlicher Dummheit,

Einmal verlierst du dich in dir selbst,

Mit dem Gesicht des Todes anmutigen Liedes, diese Extase wird blühen!!!

Konfrontiert mit Lösung, (nur)

Im Schmerz geschlagen in Unterwerfung, (diese Gier)

Wird sich verfestigen und und ausgesetzt werden

Verglast vorbei, deine müden Augen sind erfrischt

Nun, sind sie bei Null!!!

“….Ich werde weitermachen, dich zu zerstören!”

[“Mein innerer Kopf schmerzt immer…unkontrollierbar…”

“Egal wie oft…auch wenn ich es niederschlage, es kommt zurück…”

“Es macht mich verrückt…”

“Aber…irgendwie, nur wenn du hier bist…”

“Das ist richtig….wenn ich bei dir bin…”]

Tod kreutzt über Mitternacht,

Gefühlt von dir, des einen Schicksals

“….Als ob ich einen Grund brauche.”

Bis ich es vortbeiße, und ich die Zeichen über deinem Mantel hinterlasse,

Wir werden frei sein in einem ausgelösten Aufruhr!

Wie ein gebrochener Kamerafilter (jetzt)

Die Welt ist transformiert (das ist wahr)

Unser Bewusstsein vollkommen erschüttert,

Gerade jetzt, ist nichts mehr übrig

Für uns zu verlieren

Jetzt, sind wir bei Null!!!

Deine Zähne bleckend in schändlicher Dummheit,

Einmal verlierst du dich in dir selbst,

Mit dem Gesicht des Todes anmutigen Liedes, diese Extase wird blühen!!!

Konfrontiert mit Lösung, (nur)

Im Schmerz geschlagen in Unterwerfung, (diese Gier)

Wird sich verfestigen und ausgesetzt werden

Verglast vorbei, deine müden Augen sind erfrischt

Nun, sind sie bei Null!!!

Advertisements

Autor: tsukinopapermoon

Bloggerin, Otaku

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s